Sie sind hier

Tunnel Crapteig, Kanton Grau- bünden

Er­schüt­terungs­schutz, Spezialmessung

Für die Dimensionierung des Baus eines Sicherheitsstollen (SiSto) neben einem bestehenden Strassentunnel (Tunnel Crapteig, Kanton Graubünden) mittels Sprengvortrieb sollte die dafür benötigte optimale Sprengladung dimensioniert werden. Dazu wurde eine umfangreiche Messstrecke aufgebaut um die durchgeführten Sprengversuche und deren Auswirkungen auf den bestehenden Tunnel auszuwerten.

Im Auftrag des Bundesamtes für Strassen ASTRA (c/o INGE Beverin) hat Gruner AG folgende Aufgaben ausgeführt:

  • Planung der Messungen, Erfassung und Auswertung der Wellenausbreitungsgeschwindigkeiten
  • Installation Messtrecke mit 32 Sensoren (8 Querschnitte á 4 Sensoren)
  • Beurteilung der Messergebnisse
  • Besondere Anforderungen an die Messtechnik: Vernetzung aller Sensoren in einem synchronen Netzwerk