Sie sind hier

General­pla­nung

Syngenta Crop Protection Global Headquarter, Basel

General­pla­nung

Syngenta Crop Protection Global Headquarter, Basel

General­pla­nung

Architektur und Funk­ti­on im Einklang

Der heutige Firmenstandort soll im Sinne eines Campus zum neuen globalen Hauptquartier umgebaut werden. Das Herzstück bildet ein neuer Park, der durch die Bürogebäude eingefasst ist und zum Sinnbild der Core Area wird. Mit dem Projekt Rose und der Vision 2020 will sich Syngenta zur Stadt hin präsentieren.

Das oberste Ziel von Syngenta ist es, qualitativ hochwertige Arbeitsplätze zu erstellen, die den heutigen Bedürfnissen entsprechen. Ein gutes Innenraumklima ist Pflicht und die Gebäude sollen, im Sinne der Geschäftsphilosophie, energetisch sinnvoll und nachhaltig erstellt werden. Die Ausführung erfolgt in Minergie-P-ECO.
Der Hauptsitz muss spätere Ausbauten ermöglichen. Diese Ausbaureserve bietet die Grundstruktur des Gebäudes 1006, welche eine spätere Aufstockung um weitere acht Geschosse gestattet. Die Vision 2020 schafft zudem weitere Ausbaupotenziale.